Polar

Populismus und Polemik

Seminare & Workshops

Emotionale und polemische Verhaltensmuster erkennen und verstehen


 
 









 

Image
Image
Image
Image

Zielgruppe

FĂĽr Mitarbeiter_innen, die in öffentlichen Veranstaltungen wie BĂĽrgerversammlungen und in Gremien städtische und / oder kritische  Themen und Positionen vertreten.


Image
Image

Ziele

Ziel ist es, die Mitarbeiter_innen darin zu unterstützen und zu stärken, mit emotionalen Verhaltensweisen, verbalen Konfrontationen und Irritationen professionell umzugehen. Dadurch soll insbesondere auch die Handlungsfähigkeit der Mitarbeiter_innen in Veranstaltungen und Gremien erhalten bleiben.


Image
Image

Inhalte

   Moralische Wertesysteme
   Gesprächsstrategien und Umgangsmöglichkeiten
   Die Rolle als Moderator_in versus die Rolle als fachliche Expertin oder fachlicher Experte
   Nonverbale Kommunikation und gezielter Einsatz von Körpersprache
   Schlagfertigkeitstechniken
   Nieder- und hochschwellige Deeskalationstechniken
   Umgang mit Akademiker_innen und Besserwisser_innen
   Praxisreflexion schwieriger Situationen


Image
Image

Methoden

Je nach gewĂĽnschtem Format und Inhalten:

  Fachlicher Input
  Diskussion
  Gruppenarbeiten
  Praxistraining und Rollenspiele, interner
  Erfahrungsaustausch


Image
Image

Hinweis

Das Training kann auf Wunsch sowohl als reines E-Learning als auch als Kombination aus Präsenzveranstaltung und Webinar (Blended Learning) durchgeführt werden.


Image
Image

Termin/Zeit

Bitte kontaktieren Sie mich direkt (Mark Bottke, +49 (0)7731 9077988, m.bottke@mb-trainings.de)


Image
Image

Ort

Inhouse in Ihrem Unternehmen


Image
Image

Dauer

Ein Tag (acht Stunden) - Optional auch zwei Tage möglich


Image
Image

TN-Zahl

6 bis 15 Personen, in Ausnahmefällen auch Einzelpersonen