• +49 (0)7731 9077988
  • m.bottke@mb-trainings.de
Polar

Aggressions- und Emotionstraining

Systemisches Coaching & Supervision

Umgang mit Aggressionen und weiteren starken Gefühlen

Image
Image
Image
Image

Zielgruppe

Primär für Kinder und Jugendliche an Schulen.
Sekundär für Eltern mit einer Gewaltthematik.


Image
Image

Ziele

Reflexion der eigenen Gefühle, sowie das Erlernen von Handlungsalternativen und kniffligen emotionalen Situationen.


Image
Image

Inhalte

Die Inhalte passen sich den jeweiligen Persönlichkeitsmerkmalen an, zum Beispiel:

Reflexion der vier Primärgefühle (Wut, Trauer, Angst und Freude)
Reflexion der positiven und negativen Trigger
 Aggressionen gezielt rauslassen
Bewegungsübungen
  Entspannungsübungen
Gemeinsame Erarbeitung von Handlungsalternativen

 


Image
Image

Methoden

Persönliches Gespräch
Rollenspiele
Praktische Übungen
 Reflexion über Wut, Trauer, Angst und Freude
Trigger-Reflexion
Erarbeitung von alternativen Handlungsweisen


Image
Image

Hinweis

Eine Abrechnung mithilfe von "Rückenwind" und/oder einem Jugendamt ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.


Image
Image
Image

Termin/Zeit

Bitte kontaktieren Sie mich direkt (Mark Bottke, +49 (0)7731 9077988, m.bottke@mb-trainings.de)


Image
Image

Ort

Idealer Weise in einer Turnhalle oder bei dem Klienten / der Klientin zu Hause.


Image
Image

Dauer

Ca. 1,5 bis 2 Stunden pro Einheit. Die Begleitung kann je nach Bedarf über Wochen, bzw. Monate gehen.


Image
Image

TN-Zahl

1 (Eltern) bis 12 (Kinder / Jugendliche) Personen